• Bücher, Bücher, Bücher ...
  • Vorlesestunden für Groß und Klein
  • Unsere gemütliche Lese- und Vorleseecke
  • Spielenachmittage

08 Juni 2020

Der Wal und das Ende der Welt

Veröffentlicht in Schöne Literatur

Von John Ironmonger

No video selected.

Ein kleines Dorf. Eine Epidemie und eine globale Krise. Und eine große Geschichte über die Menschlichkeit.

Erst wird ein junger Mann angespült, und dann strandet der Wal. Die dreihundertsieben Bewohner des Fischerdorfs St. Piran spüren sofort: Hier beginnt etwas Sonderbares. Doch keiner ahnt, wie existentiell ihre Gemeinschaft bedroht ist. So wie das ganze Land. Und vielleicht die ganze Welt. Weil alles mit allem zusammenhängt.

John Ironmonger erzählt eine mitreißende Geschichte über das, was uns als Menschheit zusammenhält. Und stellt die wichtigen Fragen: Wissen wir genug über die Zusammenhänge unserer globalisierten Welt? Und wie können wir gut handeln, wenn alles auf dem Spiel steht?

 

S. FISCHER VERLAG (Inhaltsangabe und Cover)

Gebunden, 476 S.

978-3-10-397427-0

Leseempfehlung von Susanne Bühler, Büchereiteam:

Als ich das Buch vor etwa einem Jahr gelesen habe, konnte noch keiner ahnen, wie sehr es der momentanen Realität nahe kommt.

Die Geschichte von Joe Haak ist ein etwas schräger Roman voller Wahrheit und Wärme über das, was im Leben wirklich zählt: Zusammenhalt und Menschlichkeit. Eine schön zu lesende Geschichte über soziales Handeln und eine funktionierende Gemeinschaft. Ein bisschen hat sie mich an das Buch 'Die Wand' von Marlen Haushofer erinnert.

Es ist ein Buch, das ich bestimmt noch einmal lesen werde.

Über uns

Unsere Gemeindebücherei liegt im Ortszentrum unmittelbar neben dem Rathaus. Sie ist ein Ort der Begegnung und der Kommunikation zwischen Jung und Alt.

Die Gemeindebücherei St. Michael Fischach ist eine öffentliche Einrichtung des Marktes Fischach und der Katholischen Kirchenstiftung St. Michael Fischach. Entstanden ist sie aus der 1955 gegründeten Pfarrbücherei Fischach und ist seitdem dem Sankt Michaelsbund angeschlossen. Die gesamte Büchereiarbeit wird von einem ehrenamtlichen Team geleistet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Antolin

Antolin-RabeHier geht's zu Antolin.
Und wir haben die Bücher dazu.

Lesestart

logo lesestartEine Initiative der Stiftung Lesen im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung und Bildung zur Sprach- und Leseförderung.

Bibfit

BibfitHier geht's zu Bibfit.
Informationen zum Programm.