• Bücher, Bücher, Bücher ...
  • Vorlesestunden für Groß und Klein
  • Unsere gemütliche Lese- und Vorleseecke
  • Spielenachmittage

06 Juli 2014

Welttag des Buches 2014

Veröffentlicht in Veranstaltungen

in der Gemeindebücherei Sankt Michael Fischach

No video selected.

Welttag des Buches

Welttag des Buches: Am 23. April 2014 war es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

Zu einem besonderen Nachmittag lud daher das Büchereiteam zum WELTTAG DES BUCHES, am 23. April, ein. Länger als sonst war die Bücherei an diesem Mittwoch geöffnet. 

 

 
Die Kinder waren zum Vorlesen eingeladen, und viele neue Hörbücher waren ausleihfertig. Zudem wartete eine ganze Reihe von Überraschungen auf die zahlreichen Besucher: Luftballons, kleine Geschenke, Welttagsbücher und eine Verlosung, bei der Lieblingsbücher und Buchwünsche gefragt waren. 

Je drei Erwachsene und drei Kinder gewannen schließlich einen Büchergutschein. Hier die Gewinner:

- Frau Jelena Scharff, Tronetshofen Martina Franke, Willmatshofen

- Frau Burgi Spengler, Fischach Aylina Rinke, Mickhausen

- Frau Anja Weidner, Fischach Andrea Röhrle, Aretsried

Übrigens: Der 23. April wird als Todesdatum von Miguel de Cervantes und William Shakespeare genannt, der Letztere könnte auch an einem 23. April geboren sein.

 

Über uns

Unsere Gemeindebücherei liegt im Ortszentrum unmittelbar neben dem Rathaus. Sie ist ein Ort der Begegnung und der Kommunikation zwischen Jung und Alt.

Die Gemeindebücherei St. Michael Fischach ist eine öffentliche Einrichtung des Marktes Fischach und der Katholischen Kirchenstiftung St. Michael Fischach. Entstanden ist sie aus der 1955 gegründeten Pfarrbücherei Fischach und ist seitdem dem Sankt Michaelsbund angeschlossen. Die gesamte Büchereiarbeit wird von einem ehrenamtlichen Team geleistet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Antolin

Antolin-RabeHier geht's zu Antolin.
Und wir haben die Bücher dazu.

Lesestart

logo lesestartEine Initiative der Stiftung Lesen im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung und Bildung zur Sprach- und Leseförderung.

Bibfit

BibfitHier geht's zu Bibfit.
Informationen zum Programm.